Skip to Content
  • Hier wird der Winter
    zum Genuss!

    535 Pistenkilometer

    Zu den Skigebieten
  • Zillertaler
    Superskipass

    Pistenspaß ohne Limits: alle 535 Pisten-km
    und 180 Liftanlagen mit einer Karte!

    Alle Infos
  • Die besten
    Hütten weltweit!

    Nirgends schmecken Zillertaler Schmankerl
    so gut wie auf einer unserer Skihütten.

    Mehr erfahren
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Ausstellungen

© Hochgebirgs Naturpark Zillertaler Alpen

Strasser Häusl

Ausstellung in Laimach

Das uralte Bauernhaus "Strasser Häusl" in Laimach bei Hippach im Zillertal ist etwas ganz Besonderes. Hier wohnten einst die Strasser Kinder, die das Weihnachtslied "Stille Nacht, heilige Nacht" vom Zillertal in die ganze Welt hinausgetragen haben.
Das uralte Bauernhäusl hat in knapp 300 Jahren sein Aussehen kaum verändert und erzählt viel über das karge Leben der Zillertaler Bauern von einst. geöffnet Mai bis Oktober und Mitte Dezember bis Mitte Jänner von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr, außer samstags!
© Gemeinde Hippach

Gletscher.Welten

Ausstellung im Naturparkhaus Ginzling

In Ginzling befindet sich das Herzstück des Naturparks - das Besucherzentrum mit der Naturpark-Verwaltung und der Ausstellung "Gletscher.Welten": keine Vitrinen, nirgends ein Schild mit der Aufschrift: „Bitte nicht angreifen“. Ganz im Gegenteil: die Besucher sollen hier angreifen, berühren, begreifen im wahrsten Sinn des Wortes. Man begibt sich auf die Suche nach einer verschollenen Expedition in den Zillertaler Alpen...

Im Sommer täglich geöffnet von 8.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr!

© Hochgebirgs Naturpark Zillertaler Alpen

Kulturlandschafts.Welten

Ausstellung im Mitterstall in Brandberg

Eines der bergbäuerlichen Kulturdenkmäler in der Naturparkregion ist der Mitterstall in Brandberg. In dem denkmalgeschützten Gebäude befindet sich die Naturpark Ausstellung "Brandberg - unsere Kulturlandschaft im Wandel". Sie erzählt über die erschwerten Bedingungen der alpinen Landwirtschaft mit ihren charakteristischen Wiesen, Weiden, Bergmähdern und Almen und lässt dabei vor allem die Einheimischen selbst zu Wort kommen.

Täglich geöffnet - Eintritt frei!



Kontakt & Ansprechpartner

Dursterstraße 225
6290 Mayrhofen
Österreich

+43 (0) 5285 6760

http://www.mayrhofen.at

Die Website verwendet Cookies