Skip to Content
  • Dafür schlägt
    mein Herz!

    170 km blaue Pisten, 264 km rote Pisten,
    42 km schwarze Pisten, 34 km Skirouten

    Zu den Skigebieten
  • Zillertaler
    Superskipass

    Pistenspaß ohne Limits: alle 515 Pisten-km
    und 179 Liftanlagen mit einer Karte!

    Alle Infos
  • Die besten
    Hütten weltweit!

    Nirgends schmecken Zillertaler Schmankerl
    so gut wie auf einer unserer Skihütten.

    Mehr erfahren
  • Das grösste
    Erlebnistal der Welt!

    1.400 km Wanderwege, 1.200 km Bikerouten
    und 150 bewirtschaftete Hütten.

    Den Sommer erleben!
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Meine Suchergebnisse

Deine Suche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Tipps & Infos rund ums Wandern im Zillertal

    Fügen

    Tipps & Infos rund ums Wandern im ZillertalIn unserem Online-Blog findest du viele Tipps rund ums Thema Wandern im Zillertal. Was muss ich alles beachten bei meiner Wanderung? Welche Touren sind am schönsten?  Hier bekommst du Informationen aus erster Hand!
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Putzi sucht die Wundernuss

    Fügen

    Putzi sucht die WundernussDer Themenweg „Putzi sucht die Wundernuss“ beginnt am Eingang zum Putzatal in Fügen und führt über einen leichten Wanderweg (kinderwagentauglich) bis zum Spielplatz oberhalb der Marienbergkirche. Putzi das Eichhörnchen erklärt auf 6 interaktiven Stationen die Sage vom Geheimnis der Wundernuss im Wald. Am Ende des...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Geführte Winterwanderung

    Fügen

    Geführte WinterwanderungTäglich auf Anfrage Geführte Schneeschuh- und Winterwanderungen mit Alexandra (geprüfte Bergwander- und Naturwanderführerin) Gehzeit: 2 - 3 Stunden Treffpunkt: Talstation der Spieljochbahn in FügenAnmeldung: Alexandra Wechselberger, Telefon: +43 650 9303236, info@alexwex.atAnmeldungen für geführte Winterwanderungen...
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Bergführer & Extrembergsteiger

    Mayrhofen

    Unter dem Motto „jeder hat seinen Everest“ meint Peter, dass jeder nach seinem mentalen und physischen Zustand sich Herausforderungen in punkto Wandern suchen soll. Das Wesentliche ist, seinen inneren Schweinehund bezwingen und sich einer Herausforderung stellen, der man auch gewachsen ist. Egal wie hoch das Ziel oder der Gipfel ist, den...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Seelentröster Wald.

    Fügen

    Die Zillertaler lieben ihre Bäume. Und ihre Berge. Am liebsten die Kombination aus beidem. Denn sind wir uns mal ehrlich: Wer denkt nicht mit einem wohligen Gefühl an seinen letzten Spaziergang durch den Wald zurück? Da ist dieses leise Gemurmel eins Bächleins, das Rauschen der Baumwipfel, das Knirschen der bunten Blätter, wenn man auf...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Von Hochfügen auf den Gilfert

    Fügen

    Der Gilfert thront mit seinen 2506 Metern zwischen dem Zillertal und dem Inntal und ist ein wunderbarer Aussichtsberg. Er kann von beiden Seiten bestiegen werden und wer möchte, kann unterwegs noch gleich ein paar weitere Gipfel „mitnehmen“. Von Hochfügen auf den Gilfert braucht man ca. 5 Stunden. Das Gelände ist nicht schwierig,...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Wandern mit Kühen

    Fügen

    Vorsicht bei Kühen: Zwar sind die meisten Rinder den Menschen freundlich gestimmt, dennoch kommt es immer wieder zu Unfällen. Unwissen ist oft ein Grund dafür, dass Wanderer angegriffen werden. Hier ein paar Tipps, wenn man Weiden oder Almwiesen durchquert. Zuallererst sei klargestellt: Kühe sind keine Kuscheltiere. Wer sich nicht...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Was beim Wandern in den Rucksack muss!

    Fügen

    Was in den Rucksack gehört und wie man diesen am besten packt, erklärt uns Stefan Wierer, Bergführer vom Stummerer Berg im Zillertal: „Zur Standardausrüstung beim Wandern gehören drei Bereiche: Notfallausrüstung, Essen und Getränke sowie Kälte- und Wärmeschutz.“ Zwar hofft jeder, dass es nicht zu einem Notfall kommt. Gerüstet sollte man...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Was tun, wenn ein Gewitter kommt?

    Fügen

    Gut gerüstet in die Berge: Was tun, wenn ein Gewitter kommt? Gewitter können ja ganz nett sein. Wenn man sie von einem geschützten Platz im Inneren eines Hauses verfolgt. Im Gebirge können sie zu einer echten Gefahr werden, mit der man nicht leichtfertig umgehen sollte. Bergführer Stefan Wierer gibt Tipps, wie man diese am besten...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Wanderstöcke ja oder nein?

    Fügen

    Gut gerüstet in die Berge im Zillertal. Wanderstöcke bieten da einen klaren Vorteil: Richtig eingesetzt entlasten sie den Bewegungsapparat und helfen, in schwierigem Gelände das Gleichgewicht zu halten. Allerdings sollte man manchmal ganz bewusst auf sie verzichten. Beim Wandern im Flachen verwendet man Wanderstöcke diagonal, also zum...
     
  •  
    Fügen-Kaltenbach

    Zum Saisonauftakt geht’s bergab

    Fügen

    Gut gerüstet in die Berge: Zum Saisonauftakt geht’s bergab Ein Ausflug in die Berge macht nur wenig Spaß, wenn der Körper dafür nicht fit ist. Bergführer Stefan Wierer hat zwei kurze Tipps für uns, wie man gut in die Wandersaison startet. Eine mehrere Stunden lange Bergtour auf steilen Wegen wird man ziemlich sicher bereuen, wenn man...
     
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Die Website verwendet Cookies