Skip to Content
  • Dafür schlägt
    mein Herz!

    1.400 km Wanderwege, 1.200 km Bikerouten
    und 150 bewirtschaftete Hütten.

    Den Sommer erleben!
  • Zillertal
    Activcard

    Hol dir deine All-inclusive-Karte für Bergbahn,
    öffentliche Verkehrsmittel und Vorteilspartner!

    ab € 59,50 für 3 Tage
  • Die Zillertaler
    Sommerbergbahnen

    bringen dich bequem
    in luftige Höhen

  • Bike-Paradies
    Zillertal

    Die Top-Destination für jeden Biker
    mit 1.200 km ausgebauten Touren!

    Biketour planen
  • Golfen zwischen
    Dreitausendern

    18 Löcher in grandioser Natur:
    Österreichs erster 5-Sterne-Superior Golfplatz.

    Auf's Grün!
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Meine Suchergebnisse

Deine Suche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Die besten Tipps zum Bergsteigen im Zillertal

    Mayrhofen

    Das Zillertal ist ein Eldorado für Wanderer und Bergsteiger. Über 1.000 Wanderkilometer auf drei unterschiedlichen Ebenen stehen zur Auswahl. Bei uns ist wirklich für jeden die passende Tour dabei. Um euch die Auswahl zu erleichtern und damit ihr euch für das Bergsteigen im Zillertal gut vorbereiten könnt, haben wir die wichtigsten Tipps...
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Wandern und die Natur entdecken: Die schönsten Bergseen

    Mayrhofen

    Um einen entspannten Urlaub in der freien Natur zu erleben, ist es nicht notwendig, immer weite Wege auf sich nehmen. Manchmal ist das Gute ganz in der Nähe anzutreffen. Urlaub kann so schön sein – und dabei noch so gut zu erreichen: Tirol gilt als ein beliebtes Urlaubsziel, im Winter wie im Sommer.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Hochgebirge zum Anfassen – unterwegs am Berliner Höhenweg

    Mayrhofen

    „Hochgebirge zum Anfassen“ verspricht der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen in seinen Informationsbroschüren. Wer am Berliner Höhenweg unterwegs ist, weiß was damit gemeint ist. Über acht Tage führt diese hochalpine Runde entlang des Alpenhauptkamms von Hütte zu Hütte.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Wettersturz im Gebirge? Einige Tipps für Bergsportler in den Mayrhofener Bergen

    Mayrhofen

    Ein Wettersturz? Der Horror für jeden Bergsportler! In eine Schlechtwetterfront oder gar einem Wettersturz gefangen zu sein, gehört zum Schlimmsten was einem Sportbegeisterten in den Bergen passieren kann. Um dennoch für den „worst case“ gerüstet zu sein, lohnt es sich, einige Ratschläge zu befolgen und die richtige Ausrüstung dabei zu...
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Peter Habeler Runde: Weitwanderweg in Mayrhofen

    Mayrhofen

    Spätestens seit seiner Mount-Everest-Besteigung ohne künstlichen Sauerstoff zählt Peter Habeler zu den berühmtesten Extrembergsteigern auf der Welt. Zum 70. Geburtstag bekam die Berglegende aus Mayrhofen ein besonderes Geschenk: Den nach ihm benannten Weitwanderweg in den Zillertaler Alpen – die Peter Habeler Runde.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Familienwanderung zur Alpenrose

    Mayrhofen

    Es war schon immer ein großer Traum meiner zwei Töchter, einmal auf einer Hütte zu übernachten. Diesen Sommer sollte es dann endlich soweit sein. Der Wetterbericht für das kommende Wochenende prophezeite leichte Bewölkung für Freitag und Sonnenschein für Samstag. Das Wetter sollte also passen. Wir konnten dem Ruf der Berge folgen.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Klein-Tibet im Zillergrund

    Mayrhofen

    Österreichs Landschaft ist einzigartig, sollte man meinen. Doch im Zillertal gibt es ein Gebiet, das an das Hochland in Tibet erinnert: Klein-Tibet im Zillertal. Wir überzeugen uns selbst von dem magischen Ort im Zillergrund, dem östlichsten Seitental Tirols.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Schönbichlerhorn, der mystische Berg am Berliner Höhenweg

    Mayrhofen

    Jedes Jahr nehmen wir uns einen Dreitausender vor, meine Schwester und ich. Letzten August erklommen wir das Schönbichlerhorn, wohl einer der schönsten Aussichtsberge der Zillertaler Alpen. 3.134 Meter hoch und direkt am Berliner Höhenweg, es war einfach herrlich!
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Hunde, Kühe & Almen….wie verträgt sich das?

    Mayrhofen

    Immer wieder hört man in den Nachrichten von aggressiven Kühen, die Wanderer und ihre Hunde anfallen und verletzen. Es wurde sogar schon von Monsterkühen gelesen! Nur wie aggressiv sind diese Kühe wirklich? Oder die umgekehrte Frage – wie aggressiv sind wir Menschen mit den Hunden?
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Andreas Wierer, Bergführer aus Leidenschaft

    Mayrhofen

    Andreas Wierer hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Im Interview spricht er über die Faszination des Bergsteigens, die Besonderheiten des Zillertals und die malerische Gletschertour zum Schwarzenstein. Dabei plaudert er aus dem Nähkästchen und gibt Einblicke in den Alltag eines Bergführers.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Aussichtsbankerl mit dem schönsten Blick

    Mayrhofen

    Meine Leidenschaft gilt seit Jahren den Bergen – im Sommer wie auch im Winter. Die Auszeit und Ruhe, die einem die Natur in der Bergwelt vermittelt, lässt mich immer wieder auf den Boden der Realität zurückkehren.
     
  •  
    Mayrhofen-Hippach

    Peter Habeler – Berglegende aus Mayrhofen

    Mayrhofen

    Peter Habeler ist der Inbegriff für Extrembergsteigen. Seit er gemeinsam mit Reinhold Messner als erster den Mount Everest ohne Sauerstoffversorgung bestiegen hat, machte er den Extremsport zu seiner Spezialität
     
1 2 3 4 5 6 7
Die Website verwendet Cookies