Skip to Content
  • Dafür schlägt
    mein Herz!

    170 km blaue Pisten, 264 km rote Pisten,
    42 km schwarze Pisten, 34 km Skirouten

    Zu den Skigebieten
  • Zillertaler
    Superskipass

    Pistenspaß ohne Limits: alle 515 Pisten-km
    und 179 Liftanlagen mit einer Karte!

    Alle Infos
  • Die besten
    Hütten weltweit!

    Nirgends schmecken Zillertaler Schmankerl
    so gut wie auf einer unserer Skihütten.

    Mehr erfahren
  • Das grösste
    Erlebnistal der Welt!

    1.400 km Wanderwege, 1.200 km Bikerouten
    und 150 bewirtschaftete Hütten.

    Den Sommer erleben!
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Schneeweiße Glücksgefühle mit Oma und Opa

Das Zillertal bietet die optimalen Voraussetzungen für alle Großeltern, die mit ihren Enkeln die schönsten Tage des Jahres verbringen wollen: Kindgerechte Hotels, dem Können entsprechende Pisten, breite Hänge und Skischulen, die den Kindern das "Brettl-Abc" auf pädagogisch wertvolle Art und Weise vermitteln, runden die Betreuung ab. So ist ein stress- und sorgenfreier Generationenurlaub gesichert.

08:00 Uhr: Der Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück

Frühstück mit der Familie
Frühstück mit der Familie
Frühstück mit der Familie
Frühstück mit der Familie
Frühstück mit der Familie
Frühstück mit der Familie

Ein gesundes, nahrhaftes und ausgewogenes Frühstück ist die beste Grundlage für einen guten Start in den perfekten Wintertag. Auf den Tisch kommen nur die besten Produkte aus heimischer Produktion: Frische Heumilch und Naturjoghurt stärken durch die Omega-3-Fettsäuren die Abwehrkräfte und fördern den Zellstoffwechsel. Lokale Käsereien und Metzgereien legen vor allem Wert auf natürliche Zutaten. Brot aus geschrotetem Vollkorn, Gemüse ohne Pestizide und Obst aus biologischem Anbau sind wichtige Energielieferanten und gesund. Das schmeckt Alt und Jung!


10:00 Uhr: Für die Kleinen beginnt der Spaß in der Skischule

Kinderskischule im Zillertal
Kinderskischule im Zillertal
Kinderskischule im Zillertal
Kinderskischule im Zillertal
Kinderskischule im Zillertal
Kinderskischule im Zillertal

Für große und kleine Skihelden warten 25 Skischulen mit 500 bestens ausgebildeten Skilehrern. Diese sind meist mehrsprachig, was die Verständigung mit den Pistenflöhen ganz einfach macht. Zusätzlich gibt es sieben öffentliche Gästekindergärten und 23 spezielle Ski-Kindergärten, deren Betreuer den Großeltern ein sicheres Gefühl geben, um selbst einen himmlischen Skitag genießen zu können.

Ob erste Skiversuche auf den Kinderskiwiesen, bereits gekonnte Schwünge auf den bestens präparierten Pisten oder rasante Fahrten durch den Stangerl-Parcours – auf das individuelle Lernen legen die Skilehrer in den dem Können entsprechend eingeteilten Gruppen besonderen Wert. Das Zillertal als Wiege für alle zukünftigen Olympiasieger!


14:00 Uhr: Die Skizwerge toben im Spielparadies

Kinderbetreuung im Zillertal
Kinderbetreuung im Zillertal
Kinderbetreuung im Zillertal
Kinderbetreuung im Zillertal
Kinderbetreuung im Zillertal
Kinderbetreuung im Zillertal

Spielzimmer mit Aussicht. Die Zillertaler Glücksformel ist kinderleicht. Sonnige Winterlandschaften, ausgezeichnete Qualitätsbetriebe und herzliche Gastfreundschaft garantieren Entspannung und Wohlbefinden für alle!


16:00 Uhr: Kinder und Großeltern erkunden den Wellnessbereich

Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal
Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal
Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal
Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal
Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal
Familienausflug Erlebnistherme Fügen Zillertal

Was gibt es Schöneres, als nach einem Tag auf der Piste im warmen Wasser zu plantschen? Das entspannt und lockert die Muskeln, wärmt und gibt neue Energie. Für die Kleinen gibt es Wellenbecken, jede Menge Sprudel- und Blubberdüsen, ein Strömungsbecken und eine Wasserrutsche. Die Großeltern können sich derweil im Solebecken, im Dampfbad oder in der Zirben-Biosauna entspannen.

Schwimmen und relaxen gehört bei einem gelungenen Skiurlaub einfach dazu. Zahlreiche öffentliche und private Wellnessbereiche versprechen gezieltes Regenerieren, Durchatmen und Entspannen. Das stärkt Körper, Geist und Seele. Diese gewinnende Vitalität füllt die Kraft- und Energiedepots für die weiteren Skitage.


18:00 Uhr: Nach dem gemeinsamen Abendessen genießen die Großeltern die Ruhe bei einem Glas Wein

Abendessen mit der Familie
Abendessen mit der Familie
Abendessen mit der Familie
Abendessen mit der Familie
Weingenuss
Weingenuss

Das auf die Kinder abgestimmte Interieur der Kinderhotels sowie Malbücher und Kreidewände machen die Mahlzeiten zu etwas ganz Besonderem – so kommt bestimmt keine Langeweile auf, und die Großeltern können in Ruhe ein Glas Wein zum Essen genießen.

Wenn die Kleinen im Bett sind, bemerken die Großeltern, dass ein Urlaub mit den Enkeln auch zur eigenen Entspannung beiträgt. Sie plaudern über die schönen gemeinsamen Stunden mit den Kleinen, genießen aber auch ihre wohlverdiente Zweisamkeit.

Die Website verwendet Cookies