Skip to Content
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Pfarrkirche Tux in Tux-Lanersbach

Tux

Karte aktivieren
  • Essen und Trinken
  • Mobilität vor Ort

Im Jahr 1367 gab es laut urkundlicher Erwähnung in Tux nur eine kleine Holzkapelle. Im Jahr 1465 konnte dann in Lanersbach eine eigene Kirche im spätgotischen Stil errichtet werden. Am 10. Juni 1471 wurde sie durch den Salzburger Weihbischof Kaspar zu Ehren des hl. Apostels Thomas geweiht.

 

Im 17. Jahrhundert entstanden erste Pläne zur Erweiterung der zu klein gewordenen Kirche, die 1686 durch den im wesentlichen heute noch bestehenden frühbarocken Neubau des Baumeisters Georg Sieberer aus Volders verwirklicht wurden. In den nächsten Jahrzehnten folgten weitere Veränderungen des Baus und seiner Ausstattung. Um 1737/39 wurde ein neuerlicher Umbau mit Barockisierung des Gewölbes ausgeführt.

Entscheidende Neuerungen in jüngerer Zeit brachten 1985 die mit dem Abriss des alten Schulhauses (ehemals auch Mesnerhaus) möglich gewordene Schaffung eines Kirchplatzes und die Erweiterung der Pfarrkirche nach Westen. Nach Plänen des Innsbrucker Architekten Siegfried Stoll wurde das Langhaus im Bereich der Orgelempore um 6,80 m verlängert, ferner erfolgte 1986 eine umfassende Außen- und Innenrenovierung, bei der u. a. auch die Kanzel wieder angebracht wurde. Außerdem erhielt die Kirche eine neue Orgel aus der Werkstätte des Kremser Orgelbaumeisters Friedrich Heftner, die am 18. Oktober durch den damaligen Innsbrucker Bischof Dr. Reinhold Stecher gesegnet wurde.

 

Öffnungszeiten
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag, Feiertag
Sonntag: Hl. Messe um 10.00 Uhr / wöchentliche Gottesdienste laut Gottesdienstordnung - erhältlich in der Pfarrkirche, in den Büros des Tourismusverbandes Tux-Finkenberg oder unter www.pfarre-tux.at  
Anreise

Kategorien: Sehenswürdigkeiten, Bauwerke/Gebäude, Kirche/Dom/Basilika, Kloster/Stift

Pfarrkirche Tux in Tux-Lanersbach

Lanersbach 473
6293 Tux
Telefon: +43 5287 87235
Fax: +43 5287 87235 - 4
E-Mail: info@pfarre-tux.at
Website besuchen
Deine Ansprechperson
Consilarius Eduard Niederwieser
Die Website verwendet Cookies