Skip to Content
  • Dafür schlägt
    mein Herz!

    170 km blaue Pisten, 264 km rote Pisten,
    42 km schwarze Pisten, 34 km Skirouten

    Zu den Skigebieten
  • Zillertaler
    Superskipass

    Pistenspaß ohne Limits: alle 515 Pisten-km
    und 179 Liftanlagen mit einer Karte!

    Alle Infos
  • Die besten
    Hütten weltweit!

    Nirgends schmecken Zillertaler Schmankerl
    so gut wie auf einer unserer Skihütten.

    Mehr erfahren
  • Das grösste
    Erlebnistal der Welt!

    1.400 km Wanderwege, 1.200 km Bikerouten
    und 150 bewirtschaftete Hütten.

    Den Sommer erleben!
  • Bike-Paradies
    Zillertal

    Die Top-Destination für jeden Biker
    mit 1.200 km ausgebauten Touren!

    Biketour planen
  • Golfen zwischen
    Dreitausendern

    18 Löcher in grandioser Natur:
    Österreichs erster 5-Sterne-Superior Golfplatz.

    Auf's Grün!
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Zillertal für dahuam

Ist der Urlaub schon vorbei oder bist du auf der Suche nach einem typischen Zilleraler Geschenk für deine Liebsten? Hier sind schmackhafte Produkte und Mitbringsel, mit denen du dir das Zillertal mit nach Hause nehmen kannst.

  • Kultur & Tradition
    Zillertal

    Kleines Zillertaler Wörterbuch

    Erhältlich im gut sortierten Buchhandel, Berenkamp Verlag

    Es ist hinlänglich bekannt, dass die Menschen im Zillertal einen besonderen Dialekt sprechen, eine Mundart, die nicht immer ganz einfach zu verstehen ist. Das „Wörterbuch mit Augenzwinkern“ schafft da jetzt Abhilfe. Es gewährt Einblicke in die Geheimnisse eines der urwüchsigsten Dialekte Tirols – ein praktischer und informativer Begleiter für jeden, der die Zillertaler verstehen (und lieben) lernen will.

  • Kultur & Tradition
    Mayrhofen-Hippach
    Hirschhornschnitzerei
    Hirschhornschnitzerei
    Hirschhornschnitzerei

    Hirschhornschnitzerei

    von Thomas Rauch, Schwendau

    Aus Geweihen werden wunderhübsche kleine Kunstwerke gefertigt. Früher waren es vor allem Holzknechte, die sich nach ihrer schweren Arbeit im Wald mit dem Edelweißschnitzen ein kleines Zubrot verdienten. Und auch für Thomas Rauch ist das filigrane Handwerk ein Hobby – allerdings eines mit einer ganz besonderen Bedeutung. Für ihn vereint sich im Schnitzen eine wunderbare Mischung aus Tradition und Liebe zur Natur.

Die Website verwendet Cookies