Skip to Content
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

E-Bike-Tour, Mountainbike-Tour, Rennrad-Tour

470 Stilluptal

Karte aktivieren
  • Essen und Trinken
  • Bergbahnen
  • Mobilität vor Ort
  • Webcam

Herrliche Strecke mit Flachstücken, vielen Brunnen, Bächen und Wasserfällen entlang des Weges.

 

Gestartet wird beim Europahaus in Mayrhofen, weiter über die Siegelergasse dem Straßenverlauf Richtung Hauptstraße folgen. Die Strecke nach der Ortsdurchfahrt beginnt gleich mit einem anspruchsvollen Teil. Bis zur Mautstelle geht es mit einigen Prozent Steigung bergauf – am besten einen kleinen Gang einlegen und locker bleiben. An der Mauthütte vorbei geht es auf der Straße weiter bergauf. Die Bäume zu beiden Seiten spenden zu Beginn des Tourverlaufes angenehm kühlen Schatten. Auf dieser Strecke ist das Wasser allgegenwärtig. Zahlreiche Brunnen säumen die Straße und bieten dir die Möglichkeit die Trinkflasche wieder aufzufüllen. In regelmäßigen Abständen folgen flache Stücke und Gasthäuser. Ab dem Gasthof Lacknerbrunn beginnen dann die Almwirtschaften. Begleitet vom Kuhglockenläuten fährst du immer weiter in das Tal hinein. Durch einen kurzen Tunnel kommst du zur Dammkrone der Staumauer. Sogleich hast du das Gasthaus „Wasserfall“ erreicht. Ab hier ist nur noch mit Shuttlebusverkehr und Bergbauern zu rechnen, da die Straße für den öffentlichen Verkehr komplett gesperrt ist. Anschließend folgt ein längeres Flachstück am Stausee vorbei bis zur Bachmündung. Viele Bäche und Wasserfälle bilden eine malerische Kulisse für den weiteren Streckenverlauf. Nach einem kurzen Anstieg wartet ein weiterer flacher Streckenabschnitt. Auf diesem passierst du die nächste Gastwirtschaft, bevor der Schlussanstieg bis zur Grüne-Wand-Hütte oder bis zur Materialseilbahn der Kasseler Hütte folgt. Dieser ist auf den letzten Fahrminuten besonders steil und daher sehr anspruchsvoll. Der Rückweg ist identisch mit dem Hinweg.

 


Öffentlicher Verkehr / Anreise
Parkmöglichkeiten beim Europahaus in Mayrhofen. Routenplaner für Eigenanreise: www.oeamtc.at/routenplaner/ Fahrpläne: www.mayrhofen.at/service/fahrplaene/
Etappeninformationen
Ausgangspunkt: Bahnhof Mayrhofen
Endpunkt: Materialseilbahn Kasseler Hütte
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 03:45 h
Streckenlänge: 18,30 km
Höhenmeter bergauf: 1234 m
Höchster Punkt: 1645 m
Eigenschaften
Höhenprofil
Kontakt

470 Stilluptal

Tourismusverband Mayrhofen-Hippach
Dursterstraße 225
6290 Mayrhofen
Telefon: +43 5285 6760
Website besuchen
Die Website verwendet Cookies