Skip to Content
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Loipe

Loipe Ginzling

Karte aktivieren
  • Essen und Trinken
  • Bergbahnen
  • Mobilität vor Ort
  • Webcam

Die Loipe Ginzling führt in einer Höhe von 1.000 m und einer Gesamtlänge von 6,7 km (mittelschwer) durch die traumhafte Winterlandschaft des Bergsteigerdorfes Ginzling.

 

Die Langlaufloipe startet direkt beim Naturparkhaus, wo sich auch die Bushaltestelle und ein Parkplatz befinden. Mit einer Classic- und Skatingspur führt sie zunächst mit einigen auf und ab´s bis zum Aufstieg zur Maxhütte, quert dort die Straße und verläuft mit einer Schleife dann bis zur Brücke über den Zemmbach. Die schmale Brücke ist mit Matten belegt und kann bei günstiger Schneelage sogar mit den Langlaufschiern gequert werden. Beim Fürstenhaus Ginzling wechselt die Spur dann auf die winterliche Sonnenseite des Dorfes. Zwischen Holzzäunen, Trockensteinmauern und traditionellen Holzställen führt die Loipe am Lengauhof vorbei bis in Höhe Schliffstein und wieder retour. 

Langlaufausrüstung kann in vielen Sportgeschäften in Mayrhofen geliehen werden.


Loipenregeln:

  1. Bei Begegnungen bitte immer rechts ausweichen
  2. Der abfahrende Langläufer hat Vorrang
  3. Mitführen von Hunden ist nicht gestattet
  4. Betreten der Loipe ohne Ski ist nicht gestattet
  5. Bitte den Müll mit nach Hause nehmen


Die Benützung der Loipe Ginzling ist kostenlos. 

 

 


Öffentlicher Verkehr / Anreise
Im Winter ist der Bus 4102 Mayrhofen – Ginzling für Langläufer mit entsprechender Ausrüstung kostenlos.
Etappeninformationen
Loipe nicht in Betrieb
Schwierigkeit: mittel
Dauer: 01:00 h
Streckenlänge: 6,70 km
Höhenmeter bergauf: 78 m
Höchster Punkt: 1019 m
Höhenprofil
Höhenprofil
Kontakt

Loipe Ginzling

Tourismusverband Mayrhofen-Hippach
Dursterstraße 225
6290 Mayrhofen
Telefon: +43 5285 6760
Die Website verwendet Cookies