Skip to Content
  • Hochzillertal -
    Hochfügen - Spieljoch

    Endlose Freeride-Möglichkeiten und 107 km
    bestens präparierte Pisten für den ultimativen Skispaß

Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Hochzillertal - Hochfügen - Spieljoch

HOCHZILLERTAL UND HOCHFÜGEN
Best Connection: Ein wahr gewordener Wintertraum für die ganze Familie

Skifahren bis auf 2.500m – mit 88 km bestens präparierten Pisten, schnellen, modernen Liftanlagen und einem vielfältigen Angebot an spannenden Aktivitäten setzen Hochfügen und Hochzillertal völlig neue Maßstäbe für einen perfekten Skiurlaub für Snowboard-Profis, Rodel-Asse, Off-Piste-Fans und Skifahren mit Kindern und der ganzen Familie. Hier kann man die weiße Pracht in vollen Zügen genießen, während man auf den Spuren von Olympiasieger Stephan Eberharter, einem weltbekannten „Sohn“ der Region, talwärts gleitet.

 

SPIELJOCH
Skifahren, Spaß haben und ultimatives Pistenvergnügen genießen

Das Skigebiet Spieljoch ist das erste Skigebiet im Zillertal und bietet mit der längsten beschneiten Talabfahrt im ganzen Zillertal traumhafte Skitage in deinem Winterurlaub mit der ganzen Familie! NEU: Ab Winter 2016/17 gibt es eine ständige Skibusverbindung zwischen Spieljoch in Fügen und Hochzillertal in Kaltenbach. Weiters erfolgt diesen Winter eine Investition in die Beschneiungsanlagen und Pistenpflege im Skigebiet Spieljoch. Ab 20. März 2017 beginnt der Neubau der Seilbahnen Spieljoch I + II, der Onkeljochbahn und dem Restaurant.

DIE FAKTEN:

HOCHZILLERTAL - HOCHFÜGEN
Gesamtlänge der Abfahrten: 88 km
Gesamtförderleistung: 63.500 Pers./Stunde
Pistenfläche: 258 ha
Liftanlagen: 36

SPIELJOCH
Gesamtlänge der Abfahrten: 25,6 km
Gesamtförderleistung: 17.945 Pers./Stunde
Pistenfläche: 80 ha
Liftanlagen: 10

Betriebszeiten

BERGBAHN WINTERÖFFNUNGSZEITEN & BETRIEBSZEITEN
Hochzillertal Kaltenbach Wochenendbetrieb ab November bei ausreichender Schneelage.
Durchgehend geöffnet ab:
02.12.2017 - 15.04.2018, 07:30 - 16:30 Uhr
Liftbetrieb täglich ab 08:00 - 16:00 Uhr
Hochfügen Ende November - 15.04.2018, 09:00 - 16:00 Uhr
8er-Jet ab 08:15 Uhr
Spieljochbahn Fügen 22.12.2017-08.04.2018, Seilbahn 10EUB: 08:30 - 16:30 Uhr
Panoramabahn & Liftbetrieb: 09:00 - 16:00 Uhr

Highlights im Skigebiet

HOCHZILLERTAL: VIP-Gondel

Eine hochmoderne Kabine von LEITNER ropeways für die entspannte Bergfahrt. Das Interieur stammt von BMW Individual – bestehend aus Ledersitzen inklusive Massagefunktion und Multimedia System aus der BMW 7er Limousine. Dazu außergewöhnliche gastronomische Angebote im Skigebiet Hochzillertal. Das ist wahrscheinlich die exklusivste Art, die Winterwelt in den Alpen zu erleben.

HOCHFÜGEN: Hot-Spot für Geländefahrer

Von leichten Lines für Freeride-Rookies über anspruchsvollere Gelände hin zu Faces, auf denen Profis der Freeride World Qualifier Tour zuhause sind, das finden Off-Pist Fans im Powderparadies
Hochfügen. Daneben zahlreiche Kurse- und Freeride-Events.

SPIELJOCH: Die neue 8 EUB Panoramabahn Geols

Die neu 8 EUB Panoramabahn Geols am Spieljoch wurde im Winter 2015/16 eröffnet. Von der Bergstation führt eine 3 km lange mittelschwere Skiabfahrt vorbei an der Geolsalm, und weiter zur Talstation an der Hochfügenerstraße. Die gesamte Piste wird beschneit und im Bereich der Geolsalm entstehen zahlreiche Variantenabfahrten. Die Verbindung zu den benachbarten Skigebieten Hochzillertal/Hochfügen wird mit einem Skibus ermöglicht.

Die Website verwendet Cookies