Skip to Content
  • Dafür schlägt
    mein Herz!

    170 km blaue Pisten, 264 km rote Pisten,
    42 km schwarze Pisten, 34 km Skirouten

    Zu den Skigebieten
  • Zillertaler
    Superskipass

    Pistenspaß ohne Limits: alle 515 Pisten-km
    und 179 Liftanlagen mit einer Karte!

    Alle Infos
  • Die besten
    Hütten weltweit!

    Nirgends schmecken Zillertaler Schmankerl
    so gut wie auf einer unserer Skihütten.

    Mehr erfahren
  • Auf den Spuren von
    Stille Nacht, Heilige Nacht

    1819 im Zillertal gesungen,
    ging das Lied von hier um die ganze Welt.

    Alle Informationen
  • Das grösste
    Erlebnistal der Welt!

    1.400 km Wanderwege, 1.200 km Bikerouten
    und 150 bewirtschaftete Hütten.

    Den Sommer erleben!
Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Neues im Zillertaler Bergwinter

Neue 10er- Spieljochbahn - Komfortabel ins neue Bergerlebnis

Die neue 10er-Spieljochbahn bringt dich schnell mitten ins Pistenvergnügen: zur längsten beschneiten Talabfahrt des Zillertals! Neben traumhaften Pisten für alle Könnerstufen, einer neuen Funslope, die Spaß für die ganze Familie bietet, und einem coolen Funpark für alle Wagemutigen, Actionliebhaber und Adrenalinjunkies unter euch. Eine 5,5 Kilometer lange Naturrodelbahn bis zur Mittelstation und ein traumhaft schöner Winterwanderweg bis zum aussichtsreichen Gipfelkreuz am Spieljoch runden das Gesamt-Winter-Bergerlebnis ab. Das Bergrestaurant „Bergloft“ mit Lounge, Terrasse und Tagungsmöglichkeiten bietet Kulinarik und Genuss am Berg. So wird ein ganzer Berg zum Familien-Erlebnis-Berg!

CAT Skiing - Per Pistengerät zum perfekten Freeridehang

Den Traum die „First Line“ zu ziehen, könnt ihr in Hochfügen mit dem jüngsten Hochfügen Special, dem „CAT-Skiing“ erleben. Schon  in den frühen Morgenstunden vor Betriebsbeginn bringt euch das Pistenplaniergerät – aufgerüstet durch einen 6erSessel mit Schutzhaube – auf den Gipfel. Nach einem kurzen vom geprüften Guide geführten Hike steht dem Erlebnis der begehrten „first line“ im frischen Powder nichts mehr im Wege.

Neue Dorfbahn Gerlos & besonderes Servicepaket in der Zillertal Arena

Mit der neu erbauten Dorfbahn Gerlos wird ein besonderes Servicepaket geboten. Ganz stressfrei können die Wintersportler nach einem ausgiebigen Frühstück das Auto einfach stehen lassen – die neue Dorfbahn ist bequem zu Fuß erreichbar – und entspannt in ihren Skitag starten. In nur 8 Minuten bringt dich die Bahn vom Ortszentrum mitten ins Skigebiet.

Werde Arena Champion

Am Berg angekommen, wird hier das Skifahren noch aufregender gestaltet – sei dabei und werde Arena Champion! Absolviere 6 von 13 Arena Champions Stationen (5 SkiMovie- Strecken, 4 Speed-Check-Strecken, 4 Photopoints), die im ganzen Skigebiet zu finden sind, und erhalte automatisch das Arena Champions Book – ein Fotoalbum mit tollen Erinnerungen für zu Hause!

Rennspaß am Horberg

Im Bereich der Piste 15 am Horberg werden für Rennläufer und solche, die es noch werden wollen, permanente Slalom- und Riesenslalomstrecken mit Zeitnehmung ausgebaut.

Mehr Action am Penken

Fun Ride Gerent & Penken Fun Ride
Alle Actionhungrigen können sich auf der neuen Fun Ride Gerent austoben. Gemeinsam mit dem bereits bestehenden Penken Fun Ride, der mit neuen Parkelementen erweitert wird, bietet der Actionberg noch mehr Spaß und Abwechslung für die Jungen und Junggebliebenen.

Neuer Winterwanderweg
Abseits der Piste gibt es einen  Winterwanderweg am Penken, dieser führt von der Bergstation der Kombibahn bis zur Granatkapelle.

Eislaufen

Panorama-Eislaufplatz Penken

Der neue Eislaufplatz auf der großen Panoramaterrasse an der Bergstation der Penkenbahn mit einer Fläche von 200m² bietet ein einzigartiges Erlebnis für Groß und Klein. Fantastische Aussichten lassen hier sogar eingefleischte Skifahrer schwach werden.

Öffnungszeiten: 16.12.2017 - 10.04.2018, täglich von 10.00 - 16.00 Uhr (abhängig von Beschaffenheit des Eises und Außentemperaturen)

Mehr Genuss am Ahorn

Winterwanderweg am Ahorn
Am Genießerberg Ahorn kann fleißig gewandert werden- etwa zur Aussichtsplattform, die ab sofort auch im Winter geöffnet hat und einen traumhaften Ausblick ins Tal und die umliegende Bergwelt bietet. Außerdem sorgt der „Pistenbock“, das neue Rodelvergnügen, für Spaß bei Groß und Klein.

Mayrhofner Mountain App - Immer bestens informiert

Die neue Skigebiet-App hält eine Reihe nützlicher Funktionen bereit. Besonderes Highlight ist das integrierte Ski-Navigationssystem, mit dem der User nach individuellen Wünschen seine optimale Route berechnen lassen kann.

Topmoderne 10er-Einseilumlaufbahn Finkenberg I

Die neue topmoderne 10er-Einseilumlaufbahn Finkenberg I lässt die erste der beiden Sektionen der Finkenberger Almbahnen in neuem Glanz erstrahlen. Pünktlich zum Saisonstart wird die 4er-Kabinenbahn aus dem Jahr 1987 durch die neueste Seilbahngeneration ersetzt. Die ist nicht nur komfortabel und schnell, sondern bietet auch ein atemberaubendes Panorama, das – dank dem integrierten WLAN – sofort unter #zillertal mit den Freunden zu Hause geteilt werden kann.

Pepis Kinderland - Erlebnis für die ganze Familie

Am Berg angekommen, können die Kleinsten im neuen Pepis Kinderland am Penkenjoch spielerisch und mit professioneller Betreuung ihre ersten Schwünge üben. Jede Menge Spaß mit Pepi, dem Riesenkuschelbären und den zahlreichen Indoor-Highlights wartet auf die Pistenflöhe. Währenddessen können die Eltern ganz entspannt das kulinarische Angebot der Granatalm genießen.

Kidsslope Hintertux - Der neue Spaßparcours von Gletscherfloh Luis

Gletscherfloh Luis lädt in der neuen Kidsslope Hintertux die Jüngsten auf Entdeckungsreise abseits der normalen Abfahrten ein. Die neue Attraktion liegt im einsteigerfreundlichen und flachen Anfängergelände im Winterskigebiet Sommerbergalm. Direkt nach dem Eingang in den Parcours finden sich schon die ersten Höhepunkte: Zwei große Tunnel aus Schnee, die durch eine Steilkurve getrennt sind, gilt es zu durchfahren. Im Anschluss ist der Gleichgewichtssinn gefordert, wenn es schwungvoll über die Wellenbahn geht. Am Ende warten dann zwei überdimensionale Hände, die jede erfolgreiche Durchfahrt mit einem High 5 belohnen.

Bevor man die Kidsslope Hintertux verlässt und wieder zur Piste zurückkehrt, wird man natürlich noch von Luis, dem sprechenden Kidsslope-Bewohner, verabschiedet. Und wer gleich die nächste Fahrt absolvieren will, kommt mit dem Schlepplift Ramsmoos ganz leicht wieder zum Eingang.

Die Website verwendet Cookies