Skip to Content
  • Zillertal
    Arena

    Mit den Orten Zell am Ziller, Gerlos, Wald-Königsleiten
    sowie Hochkrimml das größte Skigebiet des Zillertals!

Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Suchen

Zillertal Arena

Von Tirol nach Salzburg mit Ski oder Board? In der länderübergreifenden 4-Berge-Skischaukel Zillertal Arena ist das möglich! Das größte Skigebiet im Zillertal und Pinzgau ist ein Garant für den absoluten Familienspaß auf und abseits der Pisten. Ob in den Snow- und Action-Parks, auf den SkiMovie- & Speed-Check- Strecken oder bei einer Fahrt mit dem Arena Coaster – die Zillertal Arena ist ein Urlaubsparadies für Groß und Klein. Der gelbe FUNty, das Arena Maskottchen, wartet schon auf seine Gäste! Mit ihm können die Kleinen ihre ersten Schwünge im Schnee ziehen – und die ganze Familie saust dann die längste Rodelbahn im Zillertal hinunter. Zahlreiche erstklassige Skihütten verwöhnen anschließend mit kulinarischen Hochgenüssen zur Stärkung. Auch Après-Ski-Fans kommen in den vielen Lokalen im Skigebiet oder an den Talstationen voll auf ihre Kosten. Schneespaß garantiert!

DIE FAKTEN:

ZILLERTAL ARENA
Gesamtlänge der Abfahrten: 143 km
Gesamtförderleistung: 87.700 Pers./Stunde
Pistenfläche: 416 ha
Liftanlagen: 52
Liftanlagen inkl. Wildkogel: 70

Betriebszeiten

BERGBAHN WINTERÖFFNUNGSZEITEN & BETRIEBSZEITEN
ZILLERTAL ARENA - ZELL AM ZILLER
Rosenalmbahn
Karspitzbahn I. Sektion
Karspitzbahn II. Sektion

Gerlossteinbahn - Hainzenberg

03.12.2016 - 23.04.2017, 08:30 - 16:30 Uhr
17.12.2016 - 17.04.2017, 08:00 - 16:00 Uhr
03.12.2016 - 23.04.2017, 08:00 - 16:00 Uhr

17.12.2016 - 02.04.2017, 08:30 - 16:30 Uhr (viertelstündlich)
ZILLERTAL ARENA - GERLOS
Isskogelbahn Gerlos
Dorfbahn Gerlos

03.12.2016 - 23.04.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
03.12.2016 - 23.04.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
ZILLERTAL ARENA - KÖNIGSLEITEN
Dorfbahn Königsleiten

03.12.2016 - 23.04.2017, 09:00 - 16:00 Uhr
ZILLERTAL ARENA - HOCHKRIMML 03.12.2016 - 23.04.2017, 09:00 - 16:00 Uhr

Highlights im Skigebiet

Auf den Speedcheck Strecken der Zillertal Arena Reenfeeling erleben.

skiMovie & Speed Check Strecken

Wolltest du immer schon mal Movie Star, Speed-Queen oder Speed-King an einem einzigen Tag sein? Dann lass dich auf den insgesamt vier SkiMovie Strecken beim perfekten Schwung filmen und teste auf den vier Speed Check Strecken, ob du schneller als der Wind bist.

Die Facebook Gondel in der Zillertal Arena für dein Erinnerungsfoto!

Facebook Gondel & Photopoints

Einsteigen, einen Schnappschuss mit der installierten Kamera machen und die Urlaubserinnerung direkt mit den Freunden auf Facebook teilen! Die skiline Photopoints in Zell (Arena Stadl), Gerlos (Arena Center), Königsleiten (Bergstation Dorfbahn) und Hochkrimml (Plattenkogel-X-Press II) machen Panorama-Posing möglich. Ein einmaliges Erinnerungsfoto mit überlebensgroßem FUNty können Pistenfans hier schießen.

Freestyler im Snowpark Gerlos.

Arena Snowparks

Im Action-Park Kreuzwiese warten neben anderen Highlights ein spektakulärer Bagjump und ein Snake Run mit vielen Steilkurven und Jumps. Für Freeskier und Snowboarder bietet der Snowpark Gerlos ein Freestyle-Paradies sondergleichen - inklusive Chill-Area. In Hochkrimml findet man einen kleinen Funpark, der besonders für Kinder geeignet ist.

Photopoint in der Zillertal Arena.

Arena Champions

Die Spaß & Action Angebote der Zillertal Arena (SkiMovie, Speed Check, Photopoints) werden in einer Challenge zusammengefasst, die für jeden zu meistern ist! Jeder, der 6 von 12 Arena Champions Stationen (4 SkiMovie Strecken, 4 Speed Check Strecken, 4 Photopoints), absolviert, erhält automatisch das Champions Book – ein Photoalbum mit tollen Erinnerungen für zu Hause!

Rodeln auf der längsten Rodelbahn des Zillertals am Hainzenberg.

7 km Rodelbahn Gerlosstein

Sportlich und gesellig geht’s auf der längsten Rodelbahn im Zillertal zu. Nach der bequemen Auffahrt mit der Gerlossteinbahn (bis 21.15 Uhr möglich) startet der Rodelspaß auf 1.650 m Höhe. Die Strecke ist 7 km lang und bis 1 Uhr nachts beleuchtet - da geht sich auch noch eine gemütliche Einkehr in einem der urigen Wirtshäuser entlang der Strecke aus.

Die Website verwendet Cookies