Skip to Content
  • Faszination
    Langlaufen

    125 Loipenkilometer

Deine Unterkunftssuche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
Unterkunft suchen

Meine Suche

Langlaufen

Sportliche Betätigung in freier Natur - Langlaufen macht den Kopf frei und fordert den ganzen Körper. Freunde des Langlaufsports können das Zillertal bei einer Tour auf der Loipe kennenlernen und auf den über 125 Loipenkilometern in verschiedenen Schwierigkeitsgraden für Skating und Klassisch erkunden.

Gut zu wissen!

Einteilung der Schwierigkeitsgrade lt. dem Tiroler Loipen Gütesiegel:

Leichte Loipe (blau):Vorwiegend flach verlaufende Loipe, deren Anstiegs- und Gefällstrecken 10 % Längsneigung - mit Ausnahme kurzer Teilstücke in offenem Gelände - nicht übersteigen. In Loipen für Klassische Technik müssen die Gefällstrecken in ihrer gesamten Länge überschaubar sein, wobei sie keine Kurven enthalten dürfen, die den Skilangläufer zu aktiven Richtungsänderungen zwingen.

Mittelschwere Loipe (rot): Vorwiegend in welligem Gelände verlaufende Loipe, deren Anstiegs- und Gefällstrecken 20% Längsneigung - mit Ausnahme kurzer Teilstücke in offenem Gelände - nicht übersteigen. In Loipen für Klassische Technik dürfen Gefällstrecken Kurven enthalten, die den Läufer zu aktiven Richtungsänderungen zwingen.

Schwierige Loipe (schwarz): Loipe, deren Längsneigungen auf Anstiegs- und Gefällstrecken den Maximalwert für die mittelschwierige Loipe übersteigen.

Listenansicht
Kartenansicht
37 Resultate
Deine Suche wird ausgeführt, wir bitten um ein wenig Geduld.
1 2 3 4
Karte aktivieren
  • Essen und Trinken
  • Bergbahnen
  • Mobilität vor Ort
  • Webcam
Die Website verwendet Cookies