Unterkunft im Zillertal finden?
Zimmer

Pfannenbrot mit Aufstrichen


Zutaten für 4 Personen:

Für das Pfannenbrot:
300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
160 ml Milch
50 ml flüßige Butter
1EL Speiseöl

Für den Erdäpfel Graukäse Aufstrich:
100 g Kartoffeln
50 g Grukäse
1 Becher Naturjoghurt
1 Becher Sauerrahm
Zum verfeinern Schnittlauch Salz und Pfeffer
Bei Bedarf etwas Wasser

Für den rote Linsen Aufstrich: 
200g rote Linsen
4 kleine Tomaten
4 kleine Zwiebeln
3 kleine Knoblauchzehen
4 TL Öl
4 EL Tomatenmark
500 ml Gemüsebrühe
Zum Vefeinern, Petersilie, Pfeffer, Salz, Chiliflocken

Für den Birne Ingwer Aufstrich:
¼ kg Birnen
⅛ frischer Ingwer
⅛ Pck. (à 500 g) Gelierzucker (3:1) 

 

 

Zubereitung:

Pfannenbrot 

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen danach Milch, Butter und Öl hinzugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Teig in Portionen aufteilen und auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  3. Pfanne mit etwas Öl oder Butter erhitzen und auf beiden Seiten leicht bräunlich anbraten.  

Erdäpfel Graukäse Aufstrich

  1. Kartoffeln kochen und danach Schälen und stampfen.
  2. Zerstampfte Kartoffeln etwas auskühlen lassen und dann mit Sauerrahm und Joghurt in einer Schüssel vermischen.
  3. Graukäse klein schneiden und in die Schüssel mit den restlichen Zutaten hineinbröseln.
  4. Mit Salz Pfeffer und Schnittlauch verfeinern.

Rote Linsen Aufstrich

  1. Linsen waschen.
  2. Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und danach mit den Linsen heiß anbraten.
  3. Das ganze wir dann mit der Gemüsebrühe abgelöscht und dann bei niedriger Tempartaur für 10-15 min. köcheln gelassen.
  4. Anschließend wird das Tomatenmark und die Gewürze hinzugegeben und alles püriert. 

Birne Ingwer Aufstrich

  1. Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Ingwer schälen und ebenso in kleine Würfel schneiden.
  3. Birne, Ingwer und Gelierzucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.
  4. Gelegentlich rühren und einige Minuten sprudelnd köcheln lassen.