Unterkunft im Zillertal finden?
Zimmer

Kiachl


Zutaten:

500 g Mehl
 1 Prise Salz
 ½ Würfel Germ oder 1 Pck. Trockengerm
 2 Eier
20 g Butter
 Ca. 1/4 l lauwarme Milch
 1 Stamperl Rum
 Fett zum Herausbacken

Zubereitung:

1. Mehl mit Salz vermischen

2. Lauwarme Milch, Eier, zerlassene Butter, Rum und Germ unterarbeiten 

3. Teig durchschlagen und dann rasten lassen. 

4. Aus dem Teig auf einem Brett mit einem Löffel gleich große Kugeln formen und wieder zugedeckt rasten lassen. 

5. Die Teigkugel über den Handrücken ausziehen, dass der Teig in der Mitte dünn und am Rand dick ist. 

6. Ins heiße Fett einlegen und mit Fett übergießen, umdrehen und fertig backen.